Amble mitlouis vuitton taschen– die Herstellung von meiner kuratierte Leitfaden für literarische Dublin (Vorab beiseite, habe ich aus dem Wort “kuratiert” seit Peter O’Brien, der lustigste Mensch auf Twitter, drückte seine Abscheu gegen sie, aber in diesem Fall kann ich nicht von einem alternativen denken gegangen. Es tut mir leid , Peter.) Ein paar Wochen, als Sie in diesem Beitrag werde gesehen haben, verbrachte ich den Tag mit Anna von  n und Fotograf Jamie Smith, einen Blick auf Dublin mit neuen Augen für das literarische Dublin Louis Vuitton schlendern. Aber was ging hinter den Kulissen? Wir waren beide glücklich und Pech mit dem Wetter – glücklich, weil es nicht regnet den ganzen Tag, und in der irischen Begriffe, das ist ein ziemlich gutes Ergebnis! Und Pech, dass es geregnet hat einen Teil der Zeit. Aber ich hatte einen Regenschirm, hatte eine Kapuze Jamie und Anna hatte einen Panamahut, der große Aufmerksamkeit von diesem Herrn zog bei Swenys Apotheke. Es war etwas ein wenig Father Ted über unseren Besuch zu Swenys. Ich erklärte, die Joyce-Links und sagte den Jungs, die, in Swenys, müssen sie regelmäßig Lesungen von Dubliners und Ulysses (und mehr!) Und Jamie tauchte in bis zu ein paar Schnappschüsse. Die Sache ist, hat er nie wieder aufgetaucht – und wenn wir in wagte nach ihm, 10 oder 15 Minuten später heraus, dass Jamie in einer Lesung von Dubliners waren angeseilt und, so schien es, würde nie verlassen dürfen. Es war nur eine von vielen Momente auf der Tour, wenn er das Gefühl, ich war die Entdeckung Dublin zum ersten Mal selbst – und, mehr noch, als ob Dublin wurde zum Leben erwachen, umarmt uns als Besucher und zeigt uns, was es zu bieten hatte ohne dass wir zu viel Mühe in die Suche danach heraus gestellt. Hier bin ich, suchen außerhalb des James Joyce Centre selbstgefällig an der North Great George Street, sicherlich einer der schönsten Straßen auf der Nordseite, und nur einen Katzensprung vom Gate Theatre zu werfen, auch auf unserer Liste der Must-Sees! Ich war auch, wie schön Dublin sah auf den Fotos erstaunt – es ist nicht jeden Tag, dass Sie große Fotos Ihrer Heimatstadt sehen bekommen, und dass Sie zu sehen bekommen, sie versammelt in einem literarischen Stadtführer. Ich bin wirklich stolz, mitgewirkt zu haben, und beeindruckt, dass Super-Marke louis vuitton nach Dublin kam, wenn es um die weitere Mode-Hauptstädte y stecken konnte. Es war auch fabelhaft zu können aussuchen, wohin sie gehen – so lernte ich eine meiner Lieblings-Buchhandlungen, zum Beispiel, Hodges Figgis gehören. Ich weiß, es gibt viele kleinere Buchhandlungen, die unterstützt und hervorgehoben zu werden verdienen, aber wenn es um literarische Geschichte Irlands kommt, ist Hodges Figgis definitiv da oben. In der Agonie meiner Recherchen für dieses Projekt, ausgegraben ich Edelsteine, die ich nie kannte – – Und es nur durch eine Straße von einem Haus Bram Stoker lebte in ein paar Jahren war, wo nach der Überlieferung, beobachtete er Schüler an der School of Pathologie Radkörper ein und aus, und man sagt, gewonnen Inspiration für Dracula aus dieser Sicht besonders makabre haben.